Image Hosted by ImageShack.us

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



KiLL tHe NoRmAl WorLD
Image Hosted by ImageShack.us

* Themen
     Genesis~Orakel
     JRock News Deutschland
     JRock News Int.
     KiLL tHe NoRmAl WoRld
     Japanische Produkte
     Conventions
     Visual kei
     Die Regeln
     Das Visu Problem...
     Calmando Qual
     Headphones President
     Kagerou
     Onmyoza
     Due le Quartz
     Mucc
     Dir en grey
     Mana
     Marilyn Manson
     Herr Hase
     Hochschwangere Erdbeeren DeluX

* Links
     JRIG
     Translate into PIKACHU
     Galaktika Projekt
     CHO²
     Image Hosted by ImageShack.us
     Jigoku- Forum


Image Hosted by ImageShack.us





Calmando Qual

FATHER MOTHER~ Download!

Auf der MySpace-Site von Calmando Qual gibt es seit dem 23. Januar 2008 einen Downloadlink zum neuem Album. Downloaden kann man allerdings nur wenn man Besitzer einer Kreditkarte ist. Father-Mother kostet YEN 2835/ US$ 26,56. Wann das Album als reguläre CD erscheint ist noch nicht ersichtlich.

Insgesamt erhält man 12 Lieder:


1.LOST
2.Taiyo to syounen
3.Hi no tori
4.garbage
5.Sizukana mori
6.Mienai soko kara
7.smash them
8.BLOATED CORPSE
9.LIFE
10.mother
11.Kienai akumu
12.WISH

Quelle: Calmando Qual/ Twisted Clock @ MySpace
24.1.08 15:12


FATHER MOTHER

Das neue Album von Calmando Qual trägt nun einen Namen:

FATHER MOTHER

Auch wurde auf der MySpace-Seite der Band die Tracklist bekannt gegeben:

Tracklist

1. LOST
2. taiyo to syonen
3. hi no tori
4. garbage
5. sizukana mori
6. mienai soko kara
7. smash them
8. wish
9. bloated corpse
10. LIFE
11. kienai akumu
12. mother


Shio (Drums) hat die Band verlassen, sein Part wird durch das erste (!!) weibliche Mitglied der Band, Kiri, übernommen.
Grund, weshalb Shio ging, scheint gesundheitlicher Natur.
Zu Kiri ist noch bekannt, das sie bei Gazelle spielte (spielt?).


Quelle:
Animexx

Calmando Qual@MySpace
14.11.07 22:04


Neues Album !!

Nach langen Warten erscheint nun bald ein neues Album von Calmando Qual (jp. Twisted Clock).

Seit ihrer letzten Single "Twisted Clock" vom 31.12.2006 ,welche schon sehr vielversprechend war, schaute man in Sachen Neuerscheinung in den Ofen...

Auf ihrer MySpaceSite kann man schon einige Lieder vom neuen Album probehören, ein Name oder Titel stehen aber noch nicht fest.


Quelle:

Calmando Qual @ MySpace
23.10.07 15:06


Calmando Qual doch in Europa?

Die Band hat seit kurzem eine Dolmetscherin und ließ über diese eine Korrektur verkünden.
Das der Band die japanischen Fans wichtiger sind stimme nicht, sowohl die japanischen als auch die europäischen Fans sind der Band wichtig und sie würden gerne in Europa auftreten!
Aufgrund eines Übersetzungsfehlers der durch ein Programm entstand kam die etwas ungünstig formulierte Aussage zustande!
Genaueres könnt ihr hier nachlesen:
Quelle
2.6.07 09:07


Astan Festival

Zuerst für das Astan Festival am 27.10.2007 angekündigt, sagten nun Calmando Qual wieder ab.
Von Seiten der Band wurde verlautet das ihnen ihre japanischen Fans wichtiger wären und sie deshalb lieber an diesem Wochenende in Japan auftreten.
25.5.07 17:44


Twisted Clock

Image Hosted by ImageShack.us

Mit der neuen Single „Twisted Clock“ haben Calmando Qual nicht nur ihren Namen in Japan geändert, sondern sich selbst auf eine neue Qualitätsstufe befördert.

Tracklist:
1. Emnityforgod
2. affectation
3. Chiisana Sekai

Emnityforgod beginnt mit einem unheimlichen Bass der langsam von Hibikis treibendem Gesang ins eigentliche Lied befördert wird. Sofort empfangen einen die Gitarren und lassen nicht mehr los. In diesem Lied kommt auch wieder das für Calmando Qual typische Gitarrenspiel zum tragen, das sich besonders durch Taks Können definiert.

affections setzt das vorangegangene Tempo fort und steigert sich noch durch Tascs unkonventionelle Beiträge.
Der Text ist bissig und im Refrain muss man einfach mitsingen: „You can´t save yourself!“

Chiisana Sekai ist verstörend und gleichzeitig von einer Sanftheit gesegnet, dass diese Essenz aus Schmerz nur noch intensiver werden lässt. Jedoch kann die Band diese Intensive von Uta ( 唄 ) oder itsuwari ti nikushimi no hazama de ( 偽りと憎しみの間で ) nicht toppen.

Insgesamt ist die neue Scheibe glatter, geschliffener. Im Gegensatz zu Killer fictions,- dem ersten Album der Band, hört man auch kaum noch die versteckten Einflüsse aus den Marilyn Manson Alben „Portrait of an American Family“ und „Antichrist Superstar“ heraus. Der Sound ist eigenständiger und reifer als zuvor und zeugt dennoch von der gewohnten Verspieltheit.

Image Hosted by ImageShack.us
28.3.07 23:56


Konzerte

Calmando Qual:

1. Industrial Invasion
mit
Baal - Calmando Qual - DJ SiSeN / DJ Violet

16.3.2007 Berlin / K17
17.3.2007 Chemnitz / Talschock
18.3.2007 Köln / Underground

Calmando Qual solo:

Fr. 09.03.2007 Niederlande tba
Sa. 10.03.2007 Barcelona / Spanien
So. 11.03.2007 Madrid / Spanien
Mo. 12.03.2007 Niederlande tba
Di. 13.03.2007 Italien tba
Mi. 14.03.2007 Süddeutschland
Do. 15.03.2007 Warschau / Polen

Mucc:

MUCC in EURO 2007
2007.3.18 (sonntag) Underworld / London, UK
2007.3.19 (montag) Klubben / Stockholm, Sweden
2007.3.20 (dienstag) Tavastia / Helsinki, Finland
2007.3.23 (freitag) Roxy / Saarbrcken, Germany
2007.3.24 (samstag) Z7 / Pratteln, Switzerland
2007.3.25 (sonntag) La Loco / Paris, France

coupling tour/ with BALZAC
2007.03.27 (dienstag) Markthalle / Hamburg, Germany
2007.03.28 (mittwoch) Gloria Theater / Cologne, Germany
2007.03.30 (freitag) Georg-Elser-Hallen / Munich, Germany
2007.03.31 (samstag) Columbiaclub / Berlin, Germany
15.1.07 21:04


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung